Aktion Waldbeere

Unsere neuen Sorten

Kennst du schon unsere neuen Sorten, die Gummidrops Coole Walderdbeere und Walderdbeere-Honig Bonbons?

Jetzt entdecken
Alles über Felix erfahren

Lerne Felix kennen

Wem gehört denn das freundliche Gesicht auf unseren Kinder Em-eukal Packungen?

Jetzt Felix kennenlernen
Die Geschichte zur Fahne

Nur echt mit der Fahne

Auch unser Felix findet unser Em-eukal Motto "Nur echt mit der Fahne" toll. Weißt du schon woher die Fahne kommt?

Hier mehr dazu
Kinder Em-eukal wird 50

Kinder Em‑eukal wird Fünfzig

Kinder Em‑eukal feiert den fünfzigsten Geburtstag und lädt dich herzlich dazu ein, mitzufeiern und am großen Gewinnspiel teilzunehmen.

Jetzt mitfeiern
Aktion Waldbeere

Unsere neuen Sorten

Kennst du schon unsere neuen Sorten, die Gummidrops Coole Walderdbeere und Walderdbeere-Honig Bonbons?

Jetzt entdecken
Alles über Felix erfahren

Lerne Felix kennen

Wem gehört denn das freundliche Gesicht auf unseren Kinder Em-eukal Packungen?

Jetzt Felix kennenlernen
Die Geschichte zur Fahne

Nur echt mit der Fahne

Auch unser Felix findet unser Em-eukal Motto "Nur echt mit der Fahne" toll. Weißt du schon woher die Fahne kommt?

Hier mehr dazu
Kinder Em-eukal wird 50

Kinder Em‑eukal wird Fünfzig

Kinder Em‑eukal feiert den fünfzigsten Geburtstag und lädt dich herzlich dazu ein, mitzufeiern und am großen Gewinnspiel teilzunehmen.

Jetzt mitfeiern

Unsere 7 besten Tipps um gut durch die kalte Jahreszeit zu kommen.

Alle Jahre wieder kommt sie – die kalte Jahreszeit.. Zum Glück kommen die Kids mit ein paar Tricks gut hindurch.

1. Die richtige Luftfeuchtigkeit

Wer es zu dieser Jahreszeit drinnen gern kuschelig warm hat, sollte dafür sorgen, dass die Luft in den Innenräumen nicht zu sehr austrocknet. Dabei ist eine Luftfeuchtigkeit von 35 bis 55 Prozent empfehlenswert. Um die Luftfeuchtigkeit zu erhöhen, kann man folgendes tun:
Eine kleine Schüssel Wasser auf die Heizung stellen. Dadurch entsteht ein Klimaausgleich und trockener Luft wird vorgebeugt. Wichtig ist, das Wasser regelmäßig zu wechseln, damit sich keine Bakterien bilden können.
Lüften! Am besten stündlich für ein paar Minuten mit weit geöffneten Fenstern. So kann die trockene und verbrauchte Luft entweichen.

2. Trinken nicht vergessen

Regelmäßige Flüssigkeitszufuhr ist sehr wichtig. Jetzt im Winter bieten sich wärmende, wohltuende Tees bestens an. Felix empfiehlt Kinder Em‑eukal Tee. Dazu einfach ein paar unserer Bonbons in heißem Wasser auflösen und schon habt ihr einen leckeren Tee, der zudem noch fünf Vitamine enthält.

3. Gesund essen

Es ist wichtig, dass der Körper eine bunte Vielfalt an Obst und Gemüse bekommt, Diese enthalten viele wichtige Nährstoffe, wie zum Beispiel Vitamin C, Grundsätzlich gilt: je bunter der Teller, desto mehr verschiedene Nährstoffe sind enthalten. Ihr könnt zum Beispiel gemeinsam mit euren Kids bunte Regenbogenteller mit Rohkost kreieren.

4. Bewegung an der frischen Luft

Ein ausgiebiger Spielplatzbesuch macht nicht nur Spaß, sondern bringt auch den Kreislauf und somit auch das Immunsystem in Schwung. Vor allem in der Mittagszeit kann zudem die Bildung von Vitamin D gesteigert werden.

5. Warme Füße beugen Erkältungen vor

Auch die Füße können maßgeblich dazu beitragen, Erkältung und Co. gar keine Chance zu geben. Warme Füße fühlen sich nicht nur sehr wohlig an, sie können auch Erkältungen vorbeugen. Durch die Wärme in den Füßen wird die Durchblutung im ganzen Körper anregt, auch die der Schleimhäute im Hals- und Rachenraum. Daher gilt für groß und klein: Warmes Schuhwerk, kuschelige Strümpfe, Fußbäder und die eine oder andere Wärmflasche.

6. Hände waschen nicht vergessen

Heute aktueller und wichtiger denn je – regelmäßig und gründlich Hände mit Seife und Wasser waschen! So werden Krankheitserreger sicher eliminiert.

7. Schlaf Kindlein schlaf!

Dass man in den Ferien auch mal länger aufbleiben darf, ist klar! Dennoch ist genügend erholsamer Schlaf und Ruhe unabdinglich für die Gesundheit. 10 - 13 Stunden, je nach Alter, sollten Kinder schlafen. Gesteht euren Kids auch tagsüber vermehrt Entspannungspausen zu und gönnt euch gemeinsame Kuschel- und Lesezeiten, bei denen auch mal ein Griff in die Kinder Em‑eukal Schachtel dazugehört.

Mit diesen Tipps, die nicht nur im Winter gelten, könnt ihr das Immunsystem eures Nachwuchses stärken – der nächste Frühling kommt bestimmt…